Rückbildungsgymnastik

Die Geburt ist unbestreitbar eine enorme körperliche Belastung. Selbst wenn sie völlig komplikationslos verläuft.                                                              Um die natürlichen Rückbildungsvorgänge im Körper optimal zu unterstützen, empfehlen wir die Teilnahme an einem Rückbildungsgymnastik-Kurs. Die Kursgebühren werden übrigens von den Krankenkassen übernommen.

Die Kurse finden in der Regel zwei mal pro Woche statt.

Hier werden durch konsequentes Trainig die Rückbildungprozesse unterstützt. Der Beckenboden sowie die gesamte Muskulatur des  Körpers werden gekräftigt und schonend aufgebaut . Die Übungen werden helfen, das ursprüngliche Körpergefühl zurückzugewinnen. Gleichzeitig wird der Körper durch die Kräftigung und das Training auf neue ungewohnte Belastungen, wie zum Beispiel das Tragen des Babys vorbereitet.

 

Sie haben noch Fragen, möchten sich anmelden oder möchten gerne detailliertere Informationen?
Bitte melden Sie sich während unseren Sprechzeiten.