Hausbesuche

Nach einer Geburt…

sind Hausbesuche für uns selbstverständlich.

Für diese Serviceleistung ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Wegen großer Nachfrage sollten Sie frühzeitig während der Sprechzeiten vorbei kommen, um alle Formalitäten diesbezüglich zu erledigen. Anmeldungen nach der 33.SSW können nicht berücksichtigt werden. Gerne besprechen wir vor der Geburt alles Nötige mit Ihnen, damit es Ihrem Baby und Ihnen an nichts fehlt.

Während der  Wochenbettbesuchen dürfen Sie erwarten, dass Ihre Fragen rund um das Baby sowie zu Ihrer neuen Lebenssituation beantwortet werden. Wir überprüfen das Gewicht des Babys und werden selbstverständlich zur Ernährung und weiteren Entwicklung des Kindes unterstützende Ratschläge geben können. Die Rückbildungsprozesse der Mama sind ebenfalls ein Thema, das von der Hebamme begleitet wird. Durch unserer langjährigen Erfahrung können wir sicher wertvolle Tipps geben.

Die Dauer und Anzahl der Besuche richtet sich nach den Bedürfnissen von Mutter und Kind.
Die entstehenden Kosten werden von den Krankenkassen getragen.

Sie haben noch Fragen oder möchten gerne detailliertere Informationen?
Bitte melden Sie sich während unserer Sprechzeiten.
unbenannt-26