PEKiP Kurse

Zeit nehmen – Zeit geben – Zeit lassen – Zeit genießen – Zeit erleben

Der Kurs vermittelt Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm für Eltern mit ihren Kindern ab der 6. Lebenswoche.

Ziele vom PEKiP:

  • Das Kind durch Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen in seiner geistigen, körperlichen und sprachlichen Entwicklung zu begleiten sowie Selbstbewusstsein und soziale Kompetenzen zu fördern.
  • Die Beziehung zwischen Kind und Eltern zu stärken und zu vertiefen.
  • Kontakte der Kinder zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.
  • Den Erfahrungsaustausch und Kontakt der Eltern untereinander zu fördern, um einen Hintergrund für wichtige Erziehungsentscheidungen zu schaffen.

Die Babys bewegen sich nackt in einem angenehm warmen Kursraum. Inhalte sind neben den praktischen, konzeptionell vorgegebenen Anregungen mit dem Kind auch Gespräche über Entwicklung, Ernährung und Erziehung. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben. Im gemeinsamen Spiel erleben Sie einen spannungsfreien Austausch ohne Erfolgsdruck

Babyalter:

Beginn ist ab der 6. Lebenswoche bis zum ersten Lebensjahr möglich, Einteilung in die Gruppen erfolgt individuell auf das Alter der Kinder abgestimmt

Kurs:

10 Treffen (Dauer: 90 min; aktuell stattfindende Kurse bitte über die Kursleitung erfragen)

Anmeldung und weitere Informationen:

Telefon: 09355/9768736 oder 0162/9870624
E-Mail: Carolin.Weigand@gmx.de

Kursleitung:

Carolin Weigand (geb. 1980)
Sozialpädagogin, zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin